Freitag 30.07.21 09:00

Das große Krabbeln – Die sechsbeinigen Bewohner des Satteinser Rieds (Biotopexkursion)

Siehe Detailinfo!

Agnes Steininger und Johanna Kronberger

Datum/Zeit
30/07/2021
9:00 - 12:00

Veranstaltungsort
Öffentliche Bücherei Satteins

Faszinierend, meist unbekannt, manchmal lästig – aber unersetzlich. Das sind Insekten! Tauchen Sie ein in die Welt der Krabbler, Flieger und Bestäuber und nehmen Sie teil an einer Exkursion zu den Naturschätzen Vorarlbergs.
Die Biotopexkursionen werden in Zusammenarbeit mit engagierten Vorarlberger Gemeinden angeboten. Gemeinsam mit erfahrenen Expertinnen und Experten besuchen Sie einzigartige Naturlebensräume und lernen deren Bewohner kennen.

Unter der fachkundigen Leitung von Johanna Kronberger und Agnes Steininger haben Sie die Möglichkeit am Freitag, den 30. Juli 2021 dieses besondere Naturjuwel in der Gemeinde Satteins zu erkunden:

Rund um den Pfudidetschbach und das Satteinser Ried gibt es eine Vielfalt an verschiedensten Lebensräumen, die von Insekten bewohnt werden. Zu Wasser, zu Land und sogar in der Luft kann man die sechsbeinigen Bewohner entdecken. Gerade die Riedwiesen sind bei wohnungssuchenden Insekten besonders begehrt. Aber auch unter Wasser fühlen sie sich wohl. Wir laden Groß und Klein auf eine Entdeckungsreise in das Reich der Insekten ein. Kommt mit und erforscht mit uns die vielfältige Welt der Insekten im Satteinser Ried.

Für die Exkursion sind ca. 3 Stunden einzuplanen. Die Exkursion eignet sich auch besonders für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Für sie wird ein eigenes, spielerisch angelegtes Programm mit viel Spaß geboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Die Exkursion findet bei jeder Witterung statt. Im Anschluss an die Exkursion gibt es eine kleine Jause bei der Bibliothek.

Mitzubringen sind SARS-CoV-2-Test-, Genesungs- oder Impfnachweis, festes Schuhwerk und Wetterschutz, bei Bedarf eigene Verpflegung und falls vorhanden Fernglas oder (Becher-)Lupe.

Wir fertigen bei der Biotopexkursion Fotos an. Ausgewählte Fotos werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf der oben genannten Internetseite veröffentlicht.